Navigation überspringen

Homöopathische Leistungen in Ihrer Zahnarztpraxis in Ilshofen

Im Rahmen einer ganzheitlich orientierten Behandlung setzen wir die Homöopathie zur Begleitbehandlung und Unterstützung der konventionellen Zahnmedizin ein.

Die Homöopathie basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip und verfolgt einen anderen Ansatz als die Schulmedizin. Hier werden die Symptome nicht bekämpft, sondern vielmehr durch eine kleine Menge an Stoffen, die in hoher Dosis selbst ähnliche Symptome erzeugen, behandelt. Erfahren Sie mehr über unser Angebot an Zahnbehandlungen in Verbindung mit Homöopathie.

Homöopathie in der Zahnmedizin

Homöopathische Arzneimittel sind stark verdünnte Substanzen (sogenannte Potenzen) unterschiedlichen Ursprungs. Homöopathika können präventiv, während oder nach der Behandlung zum Einsatz kommen.

Wir setzen insbesondere bei den folgenden Beschwerden bzw. Krankheitsbildern auf die Wirkung der Homöopathie:

  • Eitrige, entzündliche Prozesse

  • Förderung der Wundheilung nach der Entfernung eines Zahnes

  • Entzündungen im Mundraum

  • Schmerzen nach der Entfernung eines Zahnes

  • Zahnschmerzen

  • Nervenschmerzen

  • Bei Irritationen der Pulpa

  • Gingivitis (Zahnfleischentzündung)

  • Behandlung von Aphten

  • Verspannungen und Verkrampfungen sowie Zähneknirschen

  • Verbesserung der körpereigenen Abwehrkräfte

  • Stoppen von Blutungen

Ob ein homöopathisches Mittel auch für Sie persönlich infrage kommt, entscheiden wir individuell während eines Termins in unserer Praxis.

Informationen zur Praxis
Telefon-Symbol

Interessieren Sie sich für unsere homöopathischen Behandlungen? Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

07904 7868